TermineTermine

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Veranstaltungen
  3. Termine

Termine

Blutspenden

Um Blut spenden zu können, müssen Sie derzeit unbedingt im Vorfeld einen Termin entweder online oder telefonisch unter 0800 11 949 11 reservieren! Die Blutspendetermine und Links für die Terminreservierung veröffentlichen wir auf unserem Facebook-Account

Bitte momentan keine Begleitpersonen und Kinder mitbringen. Als Imbiss werden zzt. nur verschlossene Getränke sowie Snacks verteilt.

29. November 2021, 17:30 h bis 20:30 h, Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße 13
15. Dezember 2021, 16:30 h bis 20:00 h, Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße 13
06. Januar 2022, 15:30 h bis 20:30 h, Bürgerhaus Dudenhofen, Georg-August-Zinn-Str. 1
08. Februar 2022, 17:30 h bis 20:30 h, Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße 13
03. März 2022, 16:30 h bis 20:00 h, Bürgerhaus Weiskirchen, Schillerstraße 27
07. April 2022, 15:30 h bis 20:30 h, Bürgerhaus Dudenhofen, Georg-August-Zinn-Str. 1
03. Mai 2022, 17:30 h bis 20:30 h, Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße 13
15. Juni 2022, 16:30 h bis 20:00 h, Bürgerhaus Weiskirchen, Schillerstraße 27
21. Juli 2022, 15:30 h bis 20:30 h, Bürgerhaus Dudenhofen, Georg-August-Zinn-Str. 1
16. August 2022, 17:30 h bis 20:30 h, Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße 13
13. Oktober 2022, 15:30 h bis 20:30 h, Bürgerhaus Dudenhofen, Georg-August-Zinn-Str. 1
08. November 2022, 17:30 h bis 20:30 h, Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße 13
07. Dezember 2022, 16:30 h bis 20:00 h, Bürgerhaus Weiskirchen, Schillerstraße 27

Bei Fragen zur Blutspende bitte die kostenlose Hotline anrufen: 0800 11 949 11!

Informationen zur Blutspende in Zeiten von Corona finden Sie hier

 

675 Dienstjahre

190 Jahre haben diese zehn Ehrenamtler auf dem Buckel – Dienstjahre! Lebensjahre sind es ein paar mehr. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung ehrten Jürgen Eberhardt, Rotkreuzbeauftragter der Stadt Offenbach (nicht im Bild), und Knut Werner (links), Vorsitzender vom DRK Rodgau, insgesamt 32 aktive Mitglieder, die im vergangenen und diesem Jahr Jubiläum gefeiert haben. Zusammen kommen sie auf 675 Dienstjahre. 

Untere Reihe knieend (v.l.v.n.): Martin Sowadzki (10 Jahre), Ines Liedtke (40), Katja Seifert (5)

Hintere Reihe stehend (v.l.n.r.): Knut Werner (auch schon viele Jahre, aber kein Jubiläum), Walter Meibert (30), Daniela Kahle (5), Helmut Resch (50), Irene Seib (5), Ellen Abröll (30), Christel Baum (5) und Peter Kratz (10). 

Sonst immer zur Stelle, aber bei der Mitgliederversammlung verhindert: 
Maria Krapp (60 Jahre)
Hans Liedtke (50 Jahre) 
Monika Jonas (50 Jahre)  
Thomas Groh (40 Jahre)
Friedrich Kemmerer (40 Jahre)
Wolfgang Dieter (40 Jahre)
Brigitte Müller-Loos (35 Jahre)
Tanja Halupczok (25 Jahre) 
Markus Spahn (25 Jahre)    
Peter Halupczok (20 Jahre)
Inge Born (20 Jahre)  
Beate Hartmann (15 Jahre)
Astrid Kratz (15 Jahre)
Margarete Vogel (15 Jahre)
Kerstin Knöchel (5 Jahre)
Michael Knöchel (5 Jahre)    
Doris Erb (5 Jahre)                                         
Natalie Susanne Spahn (5 Jahre)
Hannelore Thoma (5 Jahre)
Muhie Ddin Murad (5 Jahre)
Petra Sorg (5 Jahre)